Zwerg-Geißbart (Aruncus aethusifolius)

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 30 bis 40 cm, blüht weiß im späten Frühjahr, mehrjährige Staude für schattige Staudenpflanzungen

Dieser kleine Geißbart ist wirklich hübsch anzusehen. Vor allem das feine dunkelgrüne Laub und die kompakte Wuchsform fallen auf. Ideal für schattige Steingärten, Gehölzränder und niedrige Staudenpflanzungen.

Wuchs:
kompakt buschig, horstbildend, wird 30 bis 40 cm hoch

Blüte:

Standort:
halbschattige Lagen

Boden:
normaler Gartenboden

PH-Wert:
sauer bis neutral

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Mehrjährige Gartenstaude für Staudenpflanzungen
  • Bepflanzung im Steingarten
  • Dauer-Grabbepflanzung für schattige Gräber

Weiterführende Informationen zu Aruncus

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)