Maiblume, Maiglöckchen (Convallaria majalis 'Rosea')

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 20 bis 30 cm, blüht hellrosa im Frühling, mehrjährige Staude für schattige Staudenpflanzungen

Diese Form des Maiglöckchens eignet sich wie die bekannte Art für Blumenbeete und Schattengärten. Das zarte Hellrosa der Blüten macht den Zierwert aus.

Wuchs:
aufrecht, horstbildend, wird 20 bis 30 cm hoch

Blüte:
hellrosa im April und Mai

Standort:
halbschattige Lagen

Boden:
humoser fruchtbarer Boden

PH-Wert:
schwach sauer bis alkalisch

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Mehrjährige Gartenstaude für Staudenpflanzungen
  • Bepflanzung im Steingarten

Weiterführende Informationen zu Convallaria

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)