Holunderblättriges Schaublatt (Rodgersia sambucifolia)

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 90 bis 120 cm, blüht weiß im Frühsommer, mehrjährige Staude für schattige Staudenpflanzungen, Bepflanung von Teichrändern

Die Blätter dieser Rhizomstaude sind dunkelgrün, gefiedert und können bis zu einem dreiviertel Meter lang werden. Auch diese Art entwickelt im Hochsommer ellenlange Blütenrispen, die überhängen und rosa oder weiß gefärbt sein können.

Wuchs:
aufrecht, wird 90 bis 120 cm hoch

Blüte:

Standort:
halbschattige Lagen

Boden:
lehmig-humoser Boden

PH-Wert:
schwach sauer bis neutral

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Mehrjährige Gartenstaude für Staudenpflanzungen
  • Uferbepflanzung am Teich- und Bachrand

Weiterführende Informationen zu Rodgersia

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)