Fingerhut (Digitalis purpurea 'Rosea')

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 80 bis 120 cm, blüht hellrosa im Frühsommer, mehrjährige Staude für schattige Staudenpflanzungen

Bei dieser Fingerhutsorte ist das Rosa nicht so intensiv, sodass sie sich sehr gut für dezente Pflanzungen eignet.

Wuchs:
straff aufrecht, horstbildend, wird 80 bis 120 cm hoch

Blüte:
hellrosa im Juni und Juli

Standort:
sonnige bis halbschattige Lagen

Boden:
humoser fruchtbarer Boden

PH-Wert:
schwach sauer bis neutral

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Mehrjährige Gartenstaude für Staudenpflanzungen

Weiterführende Informationen zu Digitalis

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)