Knöterich (Persicaria virginiana 'Painters Palette')

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 70 bis 120 cm, blüht rosarot im Spätsommer, mehrjährige Staude für schattige Staudenpflanzungen, Bepflanung von Teichrändern

Mit diesem Knöterich erhält die Bezeichnung gemusterte Blätter eine neue Bedeutung. Die grün-bräunlichroten Blattflecken auf den cremegelben Blättern wirken besonders in schattigen Lagen von Staudenpflanzungen.

Wuchs:
aufrecht, wird 70 bis 120 cm hoch

Blüte:
rosarot im August und September

Standort:
sonnige bis halbschattige Lagen

Boden:
lehmig-humoser Boden

PH-Wert:
schwach sauer bis neutral

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Mehrjährige Gartenstaude für Staudenpflanzungen
  • Uferbepflanzung am Teich- und Bachrand

Weiterführende Informationen zu Persicaria

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)