Wald-Marbel, Wald-Simse (Luzula sylvatica)

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 60 bis 80 cm, blüht bräunlich im Frühling, mehrjährige Staude für schattige Staudenpflanzungen

Die Waldmarbel besitzt einen vergleichsweise höheren Wuchs und bildet bereits im Frühling bräunliche Blütenstände. Das Gras bevorzugt schattige Stellen, sodass es gut für Gehölzränder und Schattengärten eignet.

Wuchs:
buschig bis überhängend, horstbildend, wird 60 bis 80 cm hoch

Blüte:

Standort:
schattige und dunkle Lagen

Boden:
normaler Gartenboden

PH-Wert:
sauer bis schwach sauer

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Mehrjährige Gartenstaude für Staudenpflanzungen

Weiterführende Informationen zu Luzula

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)