Schattenblume, Traubiges Duftsiegel (Smilacina racemosa)

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 70 bis 90 cm, blüht weiß im späten Frühjahr, mehrjährige Staude für schattige Staudenpflanzungen

Wie es der Name der Pflanze bereits verrät, mag diese Pflanze den Schatten. Verwenden lässt sie sich in beschatteten Blumenbeeten oder dem Gehölzrand. Im Frühjahr bildet diese Art weiße Blütenrispen.

Wuchs:
locker aufrecht bis überhängend, horstbildend, wird 70 bis 90 cm hoch

Blüte:

Standort:
schattige und dunkle Lagen

Boden:
humoser fruchtbarer Boden

PH-Wert:
schwach sauer bis neutral

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Mehrjährige Gartenstaude für Staudenpflanzungen

Weiterführende Informationen zu Smilacina

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)