Trollblume (Trollius europaeus)

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 50 bis 70 cm, blüht leuchtend gelb im späten Frühjahr, mehrjährige Staude für schattige Staudenpflanzungen, Bepflanung von Teichrändern

Beliebt sind die gelben kugeligen Blüten dieser Trollblume. Neben Blumenbeeten und Bauerngärten kann sie auch Wildgärten oder Teichränder verschönern.

Wuchs:
aufrecht buschig, horstbildend, wird 50 bis 70 cm hoch

Blüte:
leuchtend gelb im Mai bis Juni

Standort:
sonnige bis halbschattige Lagen

Boden:
humos fruchtbarer Boden

PH-Wert:
sauer bis schwach sauer

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Mehrjährige Gartenstaude für Staudenpflanzungen
  • Uferbepflanzung am Teich- und Bachrand

Weiterführende Informationen zu Trollius

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)