Ahornblatt (Aceriphyllum rossii)

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 20 bis 50 cm, blüht weiß im Frühling, Blattschmuckpflanze mit Zierwert

Aus der Familie der Steinbrechgewächse stammt diese schöne Schattenstaude. Sie wächst in gut durchlässiger humoser Erde und blüht im Frühling in Schattenlagen weiß.

Wuchs:
breitwachsend, wird 20 bis 50 cm hoch

Blüte:

Standort:
halbschattige Lagen

Boden:
normaler Gartenboden

PH-Wert:
sauer bis schwach sauer

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Zierwert durch Blattschmuck oder panaschiertes Laub

Weiterführende Informationen zu Aceriphyllum

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)