Gedenkemein (Omphalodes verna)

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 15 bis 20 cm, blüht blau im Frühling, mehrjährige Staude für schattige Staudenpflanzungen, Bepflanung von Teichrändern

Das Waldvergissmeinnicht ziert schattige Gartenbereiche dekorativ mit blauen Blüten. Es benötigt etwas frischen Boden, um gedeihen zu können.

Wuchs:
kompakt buschig bis flachwachsend, wird 15 bis 20 cm hoch

Blüte:
blau im April und Mai

Standort:
sonnige bis halbschattige Lagen

Boden:
lehmig-humoser Boden

PH-Wert:
sauer bis schwach sauer

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Mehrjährige Gartenstaude für Staudenpflanzungen
  • Bepflanzung im Steingarten
  • Uferbepflanzung am Teich- und Bachrand
  • Dauer-Grabbepflanzung für schattige Gräber

Weiterführende Informationen zu Omphalodes

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)