Palmblatt-Goldkolben, Kreuzkraut (Ligularia x palmatiloba)

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 120 bis 150 cm, blüht dunkelgelb im Frühsommer, mehrjährige Staude für schattige Staudenpflanzungen, Bepflanung von Teichrändern

Mit dunkelgelben Blüten schmückt sich dieses hochwachsende Kreuzkraut. Es lässt sich wie andere Kreuzkräuter gut in hohen Staudenpflanzungen oder als Hintergrundpflanze verwenden.

Wuchs:
buschig, horstbildend, wird 120 bis 150 cm hoch

Blüte:
dunkelgelb im Juni und Juli

Standort:
halbschattige Lagen

Boden:
lehmig-humoser Boden

PH-Wert:
schwach sauer bis alkalisch

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Mehrjährige Gartenstaude für Staudenpflanzungen
  • Uferbepflanzung am Teich- und Bachrand

Weiterführende Informationen zu Ligularia

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)