Wald-Geißbart (Aruncus dioicus)

Informationen über Kultur und Pflege von Schattenpflanzen

Höhe: 150 bis 200 cm, blüht weiß im Frühsommer, mehrjährige Staude für schattige Staudenpflanzungen

Der große Geißbart ist eine imponierende Staude, die sich als Rabattenstaude genauso eignet wie als Solitärpflanze. Die langen Blütenrispen lassen sich gut für Schnittzwecke verwenden.

Wuchs:
aufrecht buschig, wird 150 bis 200 cm hoch

Blüte:

Standort:
schattige und dunkle Lagen

Boden:
normaler Gartenboden

PH-Wert:
schwach sauer bis schwach alkalisch

Verwendung der Schattenpflanze:

  • Schattenpflanze für Schattengärten
  • Mehrjährige Gartenstaude für Staudenpflanzungen

Weiterführende Informationen zu Aruncus

Aktualisierung: 21.06.2012 (Gartenjournalist)