Verblühte Pflanzenteile entfernen

18.07.2012: Abgestorbene und verblühte Pflanzenteile sehen nicht nur unschön aus, sondern sie können auch Pilzbefall bei dem feuchtwarmen Wetter unterstützen.

Viele Schattenpflanzen blühen jetzt oder hatten bereits in der Blüte. Die sich braun färbenden Pflanzenteile sehen nicht nur dekorativ aus, sondern sie können auch Pilzkrankheiten unterstützen. Gerade bei dem warm feuchten Wetter kann sich schnell durch abgestorbenes Pflanzenmaterial eine Pilzerkrankung im Schattengarten ausbreiten. Es wird daher dringend empfohlen, verblühte und abgestorbene Pflanzenteile zu entfernen und auf dem Kompost zu entsorgen. Nachdem der Rückschnitt vorgenommen wurde sieht das Schattenbeet mit Sicherheit auch viel schöner aus.


« Zurück zur Übersicht